Antifa Cafe – Filmvorführung „Contrahistorica“

Am 04. November öffnet endlich wieder der Nordpol und das Antifa Café findet ab dann in der Bornstr. 144 statt. Bei unserem ersten Antifa Café im neuen Nordpol wollen wir gemeinsam den Film CONTRAHISTORIA schauen. Contrahistoria ist ein antifaschistischer Dokumentarfilm über faschistische Kontinuität, Repression und soziale Kämpfe in Spanien. Die Dreharbeiten begannen schon im November 2017 zu Carlos Palominos 10. Todestag und wurden 2018 abgeschlossen. Im Jahr 2020, zum 13. Todestag von Carlos, wurde der Film in deutscher Sprache veröffentlicht. Ein Jahr später erschien der Film auf Spanisch. Weitere Infos zum Film bekommt ihr bei Leftreport und den Trailer findet ihr auf Youtube. Kommt am 10.11. um 20 Uhr in den Nordpol (Bornstr. 144). Ab 18 Uhr könnt ihr bereits am Offenen Antifa Treffen teilnehmen.